Alle wichtigen Infos & Tipps zum Laden der ELOOP-Autos


Juni 2, 2020
Schritt für Schritt zum vollen Akku!

Für viele Leute sind Elektroautos noch ungewohnt. Besonders mit dem Laden der Fahrzeuge haben die meisten noch keine Erfahrungen gemacht. Dabei kann man besonders in Wien das Laden und Parken hervorragend kombinieren und spart sich so oft die nervige Parkplatz-Sucherei. In diesem Artikel zeigen wir, wie einfach das Laden funktioniert und welche Vorteile es für euch hat.

Aber wie funktioniert das Laden jetzt?

  1. Alle ELOOP-Autos sind mit einer Wien Energie Ladekarte ausgestattet, die in der Mittelkonsole verstaut ist. Damit kannst du unsere Autos innerhalb von Wien an allen öffentlichen Wien Energie Ladestationen kostenlos aufladen.
  2. Das Ladekabel befindet sich im (Unter)Kofferraum des Teslas. Steck das eine Ende an der Ladestation an und das andere am PKW. Halte anschließend die Ladekarte an den RFID-Reader an der Ladestation. Sobald die Lichter an der Station durchgehend blau leuchten, hat der Ladevorgang begonnen. Die Ladedauer wird dir nun am Display angezeigt. Außerdem wird in der ELOOP-App der aktuelle Ladestand nun alle paar Minuten aktualisiert.
  3. Jetzt kannst du deinen Trip entweder pausieren oder beenden.
    BEENDEN: Bitte achte darauf, dass wenn du deinen Trip an einer Ladestation beendest, der Akku weniger als 50% Akku hat. Um das Abstecken kümmert sich in diesem Fall unser Service-Team.
    PAUSIEREN: Falls du deinen Trip nur pausierst und das Auto auflädst, bitte achte auf ein zeitgerechtes Abstecken und Umparken des Autos. Denn nachdem das Auto voll aufgeladen ist, darf es nicht mehr an der Ladestation stehen.
  4. Um das Ladekabel abstecken zu können, drücke auf dem Display im Auto auf „Ladevorgang beenden“ und „Entriegeln„. Stecke dann das Ladekabel zuerst beim Fahrzeug aus und anschließend bei der Ladestation. Starte nun deine Fahrt oder parke das Auto bitte um.

WICHTIG: Generell gilt; wenn man bei einer Ladestation parkt, muss das Auto angesteckt bzw. geladen werden. Ein ledigliches Parken, selbst mit Elektroauto, ist nicht erlaubt. Bitte vergewissere dich, dass das E-Auto nicht länger bei der Station steht, als der Ladevorgang braucht.

Bei öffentlichen Ladesäulen gilt:

Von Montag bis Sonntag zwischen 8:00 Uhr und 22:00 Uhr muss der Platz nach Beendigung des Ladevorgangs, jedenfalls 15 Minuten, nachdem das E-Auto vollgeladen ist, wieder freigegeben werden. Zwischen 22:00 und 8:00 Uhr kann das E-Fahrzeug stehen bleiben.

Laden & Sparen

Seit März 2020 profitiert ihr von vergünstigten Tagestarifen bei allen ELOOP-Autos, wenn das Fahrzeug mit mind. 90% Akkustand wieder abgestellt wird. Das bedeutet, dass du dir ganz einfach 10€ sparen kannst, indem du dein Auto vor Mietende bei einer Wien Energie City Ladesäule kostenlos auflädst. So unterstützt du uns nicht nur dabei, dass unsere Autos so schnell wie möglich wieder angemietet werden können, sondern du sparst dir auch Geld!

Quelle: https://www.beoe.at/wien/


© 2021 Caroo Mobility GmbH | all rights reserved